Permanent Make Up
Schulungen

Sie haben ein Gespür für Ästhetik und ein Händchen für filigranes Arbeiten?

Sie wollen einen kreativen Beruf einschlagen und das Handwerk des Permanent Make-Ups professionell erlernen? Dann sind Sie bei mir genau richtig!

Ich biete qualifizierte Einzel- und Gruppenschulungen für Einsteiger und Fortgeschrittene. Die Schulungen können in deutscher und russischer Sprache abgehalten werden.

WORKSHOP für

Einsteiger

Ich biete ein intensives 3-Tage Basisseminar an, in dem das nötige Wissen rund um das Thema Permanent Make-Up vermittelt wird.

Ziel ist es, im Anschluss selbständig und erfolgreich Permanent Make-Up Anwendungen durchzuführen. Die Schulungstermine können individuell und nach Absprache vereinbart werden.

Im Basisseminar werden folgende Inhalte behandelt:

Grundwissen der Dermatologie

Zum Grundwissen der Dermatologie gehört der Aufbau der Haut. Für ein natürliches Permanent Make-Up ist es entscheidend, die Hautstruktur und den Hautstoffwechsel der Kundin / des Kunden zu analysieren.

Farbenlehre

Jeder Hauttyp unterscheidet sich in seiner Stärke, Pigmentierung und der Durchblutung. Das führt dazu, dass jeder Farbton zu individuellen Farbergebnissen führt. Die Haltbarkeit des Permanent Make-Ups kann so ebenfalls beeinflusst werden.

Immer wieder habe ich Kundinnen/Kunden, die mit Tätowierfarben im Gesicht behandelt wurden, was zu irreparablen und gesundheitlichen Schäden führen kann. Um professionelle Arbeit leisten zu können ist das Kennenlernen der Pigmentfarben unverzichtbar.

Die Farbenlehre behandelt die Zusammensetzung von Pigmentfarben in Abhängigkeit zur Hautstruktur.

Hygiene

Die Farbpigmente werden mittels speziellem Gerät und entsprechenden Spezialnadeln in die oberste Hautschicht eingebracht. Diese wird damit leicht verletzt, somit spielt nicht nur das optimale Gestalten, sondern vor allem die Hygiene eine sehr wichtige Rolle. Im Bereich Permanent Make-up ergeben sich drei wesentliche Hygiene-Bereiche, die gleichsam höchste Hygienestandards umsetzen und sich untereinander durch Aufklärung ergänzen und absichern müssen.

Darunter fällt die Hygiene und Produktgüte der Hersteller, die Hygienestandards im Studio und die Hygienemaßnahmen des Kunden. Im Basisseminar werden die Inhalte der Hygieneverordnung zur Behandlung im Fachbereich Permanent Make-Up erarbeitet und die Hygienestandards für das Arbeiten im Studio veranschaulicht.

WORKSHOP für

Fortgeschrittene

Sie haben bereits erste Erfahrungen im Bereich Permanent Make-Up und wollen sich in bestimmten Techniken weiterentwickeln, sie auffrischen oder verbessern?

In meiner Schulung „Perfektionstraining“ dreht sich alles um die perfekte Technik! Gerne besprechen wir vorab ihre bereits gesammelten Vorkenntnisse und passen die Schulung ihren individuellen Bedürfnissen an.

Das Perfektionstraining kann folgende Inhalte behandeln:

Lippen

Aquarelltechnik

Volle Lippen sind ein Merkmal natürlicher Schönheit und Vollkommenheit. Die Aquarelltechnik ermöglicht sanfte und sehr natürlich wirkende Übergänge zwischen der Farbe der äußeren Kontur und der Farbe der eigenen Lippen. Schmale und asymmetrische Lippen können durch gezielte Schattiertechniken und eine Vielzahl an Nuancen ein geringes Lippenvolumen optimal ausgleichen.

„Candy Lips“ (ohne Betäubung)

Ein schöner Mund und volle Lippen sind der Inbegriff weiblicher Verführung. Mit der innovativen Candy-Lips Methode werden die Lippen optisch vergrößert. Die neuartige Volumentechnik verleiht Form und Farbe der Lippen eine neue, volle Ausstrahlung.

Augenbrauen

Pixeltechnik (Pudertechnik)

Die Pixeltechnik, oder auch Pudertechnik genannt, wird sehr oberflächlich aufgetragen. Durch die maschinelle Pigmentierung entsteht eine natürliche, haltbare Schattierung welche der Anwendung von einem Augenbrauenstift entspricht. Die Form der Braue kommt perfekt zur Geltung und verleiht dem Gesicht mehr Ausstrahlung. Die Braue wirkt deutlich voluminöser und dichter.

Präzise Haarzeichnung

Die präzise Haarzeichnung ist die feinste 3D Haarzeichnung der Augenbrauen. Der Unterschied zur herkömmlichen Permanent Make-Up Methode liegt in der Anwendung. Mittels eines sterilen Blades aus aneinandergereihten Nadeln entsteht durch manuell ausgeübten, sanften Druck ein feiner Schnitt. Die gezeichneten Härchen sind so kaum von echten zu unterscheiden und wird ein natürlicher und individueller Look kreiert. Die Zeichentechnik verlangt höchste Präzision und eine perfekte Handführung.

Lidstrich

Wimpernkranzverdichtung

Die Wimpernkranzverdichtung ist die natürlichste Form des Permanent Make-Up Lidstrichs. Hierbei wird der Wimpernkranz betont und hervorgehoben. Viele kleine, punktuelle Farbpigmente vermitteln den Eindruck, dass zwischen den vorhandenen, helleren Härchen noch viele kurze Härchen sitzen. Es entsteht optisch mehr Fülle und das Auge größer, wacher und ausdrucksstärker.

Lidstrich mit Shadow Effekt

Beim Shadow Effekt wird der Lidstrich nach oben hin leicht ausgedünnt, wodurch individuelle Effekte erzielt werden können. Verschiedene Breiten und Farbkombinationen sind hier möglich.

Lidschatteneffekt in der Pastelltechnik

Durch zarte Ausschattierung oder intensive Betonung wird dem Auge mehr Ausdruck verliehen. Der Lidschatteneffekt kann über einen gerade gezogenen Lidstrich angebracht werden, oder komplett wie mit einem weichen Kajalstift, ohne gerade gezogene Linie, ausschattiert werden. Bei einer reinen Ausschattierung wirkt das Ergebnis natürlicher. Die Farbtonpalette reicht von zarten Pastelltönen, über sanfte Brauntöne bis hin zu kohlenschwarzen Varianten und ist individuell anzupassen.